Andachten

Andacht

Andacht 09.03.2021

09. März 2021 | Gabi Waldschmidt

Andacht 09.03.2021

Bildnachweis: Rina H. / photocase.de

Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht
in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel
kostbarer als sie?

Meine Waschmaschine hatte Freitag ihren Geist aufgegeben, natürlich erst nachdem sie die dreckige Wäsche gut nass gemacht hatte. Ich bekam aber erst für Montag zwischen 12 und 17 Uhr einen Termin vom Kundendienst. Was tun? Die Nachbarn bitten, ob ich meine klatschnasse Wäsche bei ihnen waschen darf? Warum eigentlich nicht? Genauso machte ich es und es war absolut kein Problem. Danke, Gott, dass ich hilfsbereite, freundliche Nachbarn habe! Am Montag war der nette Herr vom Kundendienst kurz nach 12 Uhr da. Ein Kabel hatte sich gelöst und die Ursache war schnell behoben, was ein anschließender Probelauf bestätigte. Dank der Garantie war die komplette Reparatur kostenlos. Danke, Gott, dass es nur so ein kleiner, unkomplizierter Defekt war! So beschloss ich, noch ins Büro zu fahren. Aber plötzlich streikte mein Auto. Es gab keinen Laut von sich. Die Überbrückung zu Nachbars Auto funktionierte nicht, also rief ich den Pannenservice der Versicherung an. Nach 45 Minuten traf er ein und, oh Wunder, der Wagen ließ sich wieder starten. Überbrückung geglückt. Bezahlen musste ich auch hierfür nicht. Danke, Gott, für die schnelle Hilfe! Ist es nicht fantastisch, wie gut wir abgesichert sind, durch Garantien, Versicherungen und hilfsbereite Menschen? Was erst wie eine Katastrophe aussieht, löst sich schnell in Luft auf. Gott allerdings kann das noch toppen. Bei ihm sind wir am umfassendsten abgesichert. Er sorgt hier und heute für uns und sogar über unser Leben auf der Erde hinaus. Da wartet eine ganz neue Welt ohne Krankheit, Schmerzen und Pannen auf uns. Wir können uns überglücklich schätzen. Danke, Gott! Dir wünsche ich heute einen pannen- und problemfreien Tag! Und wenn doch etwas passiert, lass dir helfen, so wie du anderen helfen würdest. Und vor allem, sei dir gewiss, dass Gott ein Auge auf dich hat, dir Trost spendet und die Kraft zum Weitermachen gibt.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden