News

Artikel

“Mit Händen reden – Gott erleben“

19. November 2009 | Düsseldorf | APD | Kategorie: APD

Zum 90-jährigen Bestehen der Gehörlosenmission der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten erschien die DVD “Mit Händen reden – Gott erleben“. Sie enthält einen zwölfminutigen Kurzfilm zur Arbeit der Gehörlosenmission, eine Bilddokumentation über die vergangenen 90 Jahre und einen evangelistischen Vortrag in der Gebärdensprache. Die DVD kann im Online-Shop www.adventist-media.de zum Preis von 5 Euro bezogen werden.

Margarete Puich kümmerte sich erstmals 1919 um gehörgeschädigte Gottesdienstbesucher in Bremen. Seit diesen bescheidenen Anfängen finden gegenwärtig jeden Samstag, dem biblischen Sabbat, in über 20 deutschen Adventgemeinden Gottesdienste mit Übersetzung in der Gebärdensprache für Hörgeschädigte statt. In Gesprächskreisen und besonderen Aktionswochen studieren Gehörlose und Hörende gemeinsam die Bibel und geben die Botschaft anderen Menschen weiter.

________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit Quellenangabe “APD“ gestattet!

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden