News

Artikel

Symposium “Islam und interreligiöser Dialog” in Friedensau

29. März 2010 | Friedensau bei Magdeburg | APD | Kategorie: APD

Ein Symposium zum Thema “Islam und interreligiöser Dialog” findet vom 16. bis 18. April in der adventistischen Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg statt. Unter Leitung von Professor Dr. Udo Worschech, Altrektor der Hochschule, sprechen unter anderem Dr. Bekir Alboga, Beauftragter für interreligiösen Dialog der “Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion”, über den “Beitrag des Islam zu Wissenschaft und Zivilisation”, sowie Prof. Dr. Urs Baumann, Mitarbeiter und ehemaliger Geschäftsführer des Instituts für Ökumenische Forschung der Universität Tübingen, über die Frage “Kann das Christentum in einen gleichberechtigten Dialog mit dem Islam eintreten?”. Weitere Informationen im Internet unter www.thh-friedensau.de bei “Presse” –> “Veranstaltungen”.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden