News

Artikel

Konzertaufnahmen mit internationalem Kinder-Orchester

09. April 2010 | Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt | APD | Kategorie: APD

35 Kinder und Jugendliche trafen sich in dieser Woche im Medienzentrum “Stimme der Hoffnung” der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt, um in den Fernsehstudios eine Musik-DVD für Kinder zu produzieren. Zum international besetzten Orchester-Ensemble zählen Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Mexiko, Rumänien und der Schweiz. Für die DVD-Produktion wurden unter anderem Werke von Grieg, Händel, Haydn, Mussorgski, Strauß, Tschaikowsky, Berkowitch und Vivaldi aufgenommen.

Zum Abschluss der Orchesterwoche bei der “Stimme der Hoffnung” laden die Beteiligten zu einem Konzertabend am Samstag, 10. April 2010, 19.00 Uhr, in der Orangerie, Jahnstraße 1, nach Darmstadt ein.

Laut Dr. Günter L. Preuß, Kantor der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg und Organisator der Orchesterwoche, liege ihm die pädagogische Förderung der Kindermusik besonders am Herzen. Für ihn sei die kindgerechte Arbeit in einer humanistischen und geistigen Gesinnung sehr wichtig. Immer weniger Kinder spielten heutzutage Instrumente. Das Interesse an klassischer Musik gehe mehr und mehr zurück. “Dabei hat gerade diese Musik eine sehr positive Auswirkung auf die Lernfähigkeit und die Konzentration von Kindern.” Beeindruckt habe Preuß, dass die Kinder und Jugendlichen, “trotz Ferienzeit mit viel Freude, Engagement und Ausdauer bis zum letzten Tag dabei waren”. Wichtig seien deshalb weitere Auftritte des Orchesters in Deutschland und in anderen Ländern.

Die “Stimme der Hoffnung” unterstütze dies mit großem Interesse, teilte Birgit Kiepe, Mitarbeiterin des Medienzentrums, mit. So würden auch künftig verschiedene musikalische Beiträge des internationalen Kinder- und Jugendorchesters im TV-Programm des “HOPE Channel” zu sehen und hören sein.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden