News

Artikel

Russisches TV-Programm der Adventisten im US-Bundesstaat Washington

02. Mai 2010 | Spokane, Washington/USA | APD | Kategorie: APD

Acht adventistische Kirchengemeinden in Spokane im US-Bundesstaat Washington haben einen eigenen TV-Kanal in russischer Sprache in Betrieb genommen. Der “Open Book Channel” ist der erste russischsprachige Fernsehsender im Bundesstaat Washington. Das Studio und die Sendeeinrichtungen befinden sich in der Linwood Seventh-day Adventist Church in Spokane. Laut Pastor Volodymyr Nesteruk, der für den “Open Book Channel” verantwortlich ist, biete der neue Fernsehkanal religiös orientierte Programme mit lokalen slawischen Gottesdiensten an. Es gebe aber auch Sendungen über gesundes Kochen, Gymnastikvorführungen und spezielle Beiträge für Kinder.

In Spokane leben zwischen 25.000 und 30.000 russisch sprechende Einwohner. Durch den neuen TV-Kanal “wollen wir ihnen einen Hauch von Heimat vermitteln”, sagte Nesteruk. “Open Book Channel”-Sendungen sind im Internet unter www.openbookcenter.com/smotret-tv abrufbar.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden