News

Artikel

Günter Brecht zum neuen Schatzmeister im Norddeutschen Verband gewählt

05. Oktober 2010 | Karl-Heinz Walter | Kategorie: FiD

05.10.2010 - Hannover. Mit überwältigender Mehrheit wählte am das Leitungsgremium (Verbandsausschuss) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Norddeutschen Verband Günter Brecht (61) zum neuen Schatzmeister und Vorstandsmitglied der Freikirche. Die Neuwahl am 19.09.2010 war notwendig geworden, da der bisherige Schatzmeister, Christian Goltz zum 01. Januar 2011 in die Revisionsabteilung (GCAS) der Weltkirchenleitung berufen wurde. Goltz war seit 2000 Schatzmeister und Vorstandsmitglied in verschiedenen Institutionen des Norddeutschen Verbandes.

Günther Brecht hat eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete zunächst zwölf Jahre im Gesundkostwerk DE-VAU-GE in Lüneburg. Er verfügt über eine 22-jährige Erfahrung als Schatzmeister in unterschiedlichen Landeskörperschaften der Freikirche. Seit 1997 ist er Schatzmeister der Freikirche in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Günther Brecht (verheiratet, drei erwachsene Kinder) tritt seine Aufgabe im Norddeutschen Verband in Hannover zum 01. Januar 2011 an.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden