News

Artikel

AWR-Podcasts in Arabisch sehr gefragt

09. März 2012 | Silver Spring, Maryland/USA | APD | Kategorie: APD

“Adventist World Radio (AWR) sendet zur Zeit in mehr als hundert Sprachen über Kurzwelle, UKW, Mittelwelle, Satellitenradio und Internet”, teilte AWR-Präsident Pastor Dowell Chow mit. Viele Programme seien auch als Audiodateien erhältlich, die im Internet heruntergeladen werden könnten. “Im Augenblick ist Arabisch die am häufigsten gewünschte Sprache bei den Podcasts”, stellte Chow fest. Die meisten Bezieher der arabischen Audiodateien kämen aus Saudi-Arabien. Wie Zuschriften zeigten, sei aber auch die “gute alte Kurzwelle” noch immer gefragt; und zwar dort, wo kein Internet oder Satellitenradio verfügbar wäre. Die Kurzwelle überwinde verschlossene Grenzen und schwer bewachte Gebirgspässe.

“Adventist World Radio” mit Sitz in Silver Spring, Maryland/USA, will vor allem Menschen im sogenannten “10/40 Fenster” mit dem Evangelium bekannt machen. In diesem Gebiet zwischen dem 10. und 40. Breitengrad, das von Westafrika bis Ostasien reicht, sind Christen meist eine verschwindende Minderheit. Außerdem spezialisiert sich AWR auf weitere Länder, in denen aus geografischen, politischen oder religiösen Gründen die Verkündigung der christlichen Botschaft von Mensch zu Mensch kaum möglich ist.

Schwerpunkt der Arbeit von Adventist World Radio ist immer noch die Kurzwelle, wobei in 73 Sprachen Programme über die Sender Wertachtal und Nauen/Deutsch-land, Moosbrunn/Österreich, Meyerton/Südafrika, Talata-Volonondry/Madagaskar, Taipeh/Tai¬wan und Agat/Guam ausgestrahlt werden. AWR unterhält neben der Zentrale in Silver Spring/USA, die auch für Sendungen in Nord- und Südamerika zuständig ist, Regionalbüros in Bracknell/England (Europa/Afrika) sowie in Batam/Indonesien und Agat/Guam für den asiatischen Raum.
_____________________________________________________________________________
Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe “APD” gestattet!

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden