News

Artikel

Neuer Pressesprecher für Freie evangelische Gemeinden

03. April 2012 | Witten | APD | Kategorie: APD

Die Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland (FeG) wählten auf ihrem Bundesrat am 17. März in Nürnberg Dietrich Ebeling als neuen Leiter ihrer Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Gleichzeitig übernimmt er die Redaktionsleitung der Zeitschrift “Christsein heute”, die als Organ der FeG im SCM Bundes-Verlag (Witten) erscheint.

Der 53-jährige Theologe studierte von 1978 bis 1983 an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel. Im Anschluss arbeitete er als Bildredakteur bei der evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar), später als Gemeindepastor der Urchristlichen Gemeinde in Siegen und in der JMS-Missionsgemeinde in Altensteig. Seit 2005 ist Ebeling Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Er folgt auf Arndt Schnepper, der im August seine neue Stelle als Pastor der Freien evangelischen Gemeinde in Hamburg-Bahrenfeld antritt.

Zum Bund Freier evangelischer Gemeinden gehören 460 Gemeinden mit rund 39.000 Mitgliedern. Vertreten wird der Bund durch Präses Ansgar Hörsting, der zurzeit auch als Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) amtiert.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe “APD” gestattet!

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden