News

Artikel

Neuer Vorsteher der Adventisten in Niedersachsen und Bremen

28. Juni 2012 | Hannover | APD | Kategorie: APD

Pastor Ralf Schönfeld (55) ist neuer Vorsteher der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in den Bundesländern Bremen und Niedersachsen mit Sitz in Hannover. Er tritt die Nachfolge von Pastor Johannes Naether (51) an, der im April zum Präsidenten des Norddeutschen Verbandes der Freikirche gewählt wurde.

Schönfeld wurde in Cottbus geboren, ist mit Ehefrau Angela verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Er studierte am Theologischen Seminar der Adventisten in Friedensau bei Magdeburg und war als Gemeindepastor in Cottbus, Bautzen, Darmstadt und zuletzt in Kassel tätig. Er hat auch ein Diplom in Sozialpädagogik und war zur Weiterbildung in den USA und in England.

In Niedersachsen und Bremen gibt es 3.576 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten in 61 Kirchengemeinden, die von 23 Pastoren betreut werden.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe “APD” gestattet!

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden