News

Artikel

Bremer Senat ehrt Pazifisten und “Zivi-Pastor” Ulrich Finckh

06. Dezember 2012 | Bremen | APD | Kategorie: APD

Der evangelische Theologe und Pazifist Ulrich Finckh ist am 28. November im Bremer Rathaus mit einem Senatsempfang geehrt worden. Der 85-Jährige ist Mitbegründer des Sozialen Friedensdienstes in Bremen und hat sich bundesweit durch seinen Einsatz für Zivildienstleistende als “Zivi-Pastor” einen Namen gemacht. Finckh war über Jahrzehnte Vorsitzender der Zentralstelle für Recht und Schutz der Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen und Mitglied im Bundesbeirat für den Zivildienst.

__________________________________________________________________________

Der Text kann kostenlos genutzt werden. Veröffentlichung nur mit eindeutiger Quellenangabe “APD” gestattet!

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden