News

Artikel

Tragischer Todesfall überschattet Treffen der Verbandsausschüsse

06. Juli 2014 | NDVSDV-COM | Kategorie: FiD

Völlig unerwartet verstarb am 05.07.2014 Bruder Sascha Mroczek, stellvertretender Vorsteher und Sekretär der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg, während einer Veranstaltung am Sabbatnachmittag im Bergheim Mühlenrahmede, Altena, Westfalen.

Die Bemühungen eines anwesenden Arztes und der herbeigerufenen Rettungskräfte blieben leider erfolglos.

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und ihren beiden Kindern. Wir bitten darum, sie in die Fürbitte mit einzuschließen. Bei aller Trauer vertrauen wir auf ein Wiedersehen bei Jesu Kommen.

Im Auftrag der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, Nord- und Süddeutscher Verband.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden