News

Artikel

Adventistischer Jugendkongress in Mannheim

06. April 2015 | Mannheim | APD | Kategorie: APD

Bereits zum 9. Mal fand der „Youth in Mission Congress“, ein Jugendkongress, der von der Landeskörperschaft Baden-Württemberg der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten zusammen mit fast 500 Ehrenamtlichen getragen wird, in Mannheim statt. Rund 1.800 junge Menschen aus dem In- und Ausland kamen vom 2. bis 6. April über die Osterfeiertage zu Vorträgen, Workshops und gemeinsamen Aktionen zusammen.

Der Kongress stand unter dem Motto „MitMenschen“. „Wir wollen uns dieses Mal nicht nur Gedanken machen, wie wir Menschen einladen können, sondern auch, wie wir für unsere MitMenschen da sein können“, teilten Pastor Marc Engelmann und Jugendreferentin Astrid Müller von der Gesamtleitung mit. Daher wurden neben Vorträgen in der Kongresshalle auch über 40 Workshops zu unterschiedlichen Themen sowie Aktionen außerhalb des Kongressgeländes angeboten. Ziel sei gewesen, die Mitmenschlichkeit untereinander aber auch der Stadt Mannheim zu fördern und zu unterstützen. Nach Engelmann betrug der Altersdurchschnitt der 868 teilnehmenden Frauen und 906 Männer 24 Jahre.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden