News

Artikel

Orientierungshilfen für Ortsgemeinden

30. Januar 2017 | Stephan G. Brass | Kategorie: FiD

Hannover, 30.01.2017/sgb Zwei Bücher für die deutschsprachigen Ortsgemeinden der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten werden in diesen Tagen ausgeliefert.

Zum einen handelt es sich um die Gemeindeordnung. Sie enthält die weltweit gültigen Richtlinien der Freikirche und beschreibt, nach welchen Prinzipien sich die Kirche in allen Bereichen des Gemeindelebens organisiert. Die neueste Ausgabe 2016 berücksichtigt die von der Vollversammlung der Weltsynode 2015 in San Antonio beschlossenen Änderungen.

Zum anderen geht es um das Handbuch für Gemeindedienste. Es bietet eine praktische Hilfestellung für alle, die sich in ihrer Gemeinde engagieren und eignet sich zudem auch als Nachschlagewerk für Ausschüsse und Arbeitskreise. Es ist so konzipiert, dass es sowohl gemeinsam mit anderen als auch persönlich studiert werden kann und bildet eine ideale Ergänzung zur Gemeindeordnung. Alles was zum Aufgabenbereich eines engagierten Gemeindemitgliedes gehört, ist erklärt und wie es mit anderen Gemeindediensten verknüpft ist.

Beide Werke mit ihren insgesamt 622 Seiten sind von der Freikirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten im Bereich Mitteleuropa herausgegeben und werden über den Advent-Verlag in Lüneburg vertrieben.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden