News

Artikel

Erstes Treffen adventistischer koreanischer Studenten in Europa

Erstes Treffen adventistischer koreanischer Studenten in Europa

Gruppe von Teilnehmern und Leitern des ersten ACT-Treffens von Koreanischen Siebenten-Tags-Adventisten, die in Europa studieren - Adventgemeinde Wien im April 2019 - © Foto: NSD/News

23. August 2019 | Wien | APD | Kategorie: APD


Wien/Österreich | 23.08.2019 | APD | Zum ersten Mal kamen in Europa studierende Koreaner, die der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten angehören, in Wien/Österreich zusammen. 27 Studierende, unter anderem aus Österreich, Italien und Ungarn, nahmen an dem Treffen im April dieses Jahres daran teil, berichteten die Nachrichtenabteilung der teilkontinentalen Kirchenleitung im Raum Nordasien-Pazifik (NSD) und die Nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review.

Dieses viertägige Treffen wurde vom Studentenwerk der Freikirche (Public Campus Ministries PCM) organisiert. PCM startete vor 50 Jahren in Korea und hat das Ziel, junge Studierende zu ermutigen und auszubilden, ihren Glauben auf ihrem Campus und an öffentlichen Schulen zu bezeugen. Unter der Leitung von Min Ho Hahm, Senior Pastor der koreanischen Adventgemeinde in Wien, begann das Wochenendtreffen. Pastor Kim NakHyung, der Jugendabteilungsleiter der NSD und Pastor Yoo KyungHo, stellvertretender Jugendabteilungsleiter der überregionalen Kirchenleitung in Korea waren angereist, um die geistliche Verkündigung zu übernehmen.

Historischer Moment
„Für die koreanischen Studenten in Europa war das Treffen in Wien ein historisches Ereignis", meinte Nak Hyung Kim. "Das Treffen wurde mit dem Ziel abgehalten, koreanischen Studenten zu helfen, ihren Glauben zu stärken und Campus Ministries in Europa zu fördern". Zum Programm gehörten auch Kleingruppenaktivitäten und Sightseeing in Wien. Lee JooHye, ein Mitglied der Wiener Koreanischen Kirchengemeinde war begeistert von den aufbauenden Predigten der beiden Gastredner. Auch wählten die Teilnehmer an diesem Wochenende die Mitglieder der PCM-Studentenvertretung und planten den Rahmen für zukünftige Aktivitäten.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden