News

Artikel

Adventisten: Vorstände besuchen größtes Bibelmuseum der Welt in Washington

Adventisten: Vorstände besuchen größtes Bibelmuseum der Welt in Washington

Johannes Naether, Werner Dullinger, Jens-Oliver Mohr, Dieter Neef (v.l.n.r.) vor dem Museum der Bibel © Foto: Stephan Sigg

15. Oktober 2019 | Washington, D.C./USA | APD | Kategorien: FiD , APD

Im Rahmen der Teilnahme am Exekutivausschuss der Weltkirchenleitung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Silver Spring/USA besuchten die Vorstände der Adventisten in Deutschland und der Schweiz auch das größte Bibelmuseum der Welt (Museum of the Bible) in der Hauptstadt Washington D.C..

Das Bibelmuseum ist eine innovative, globale Bildungseinrichtung mit dem Ziel, alle Menschen zur Auseinandersetzung mit der Bibel einzuladen. Dies geschieht durch vier Hauptinitiativen. a) dem Museum in Washington D.C., b) Wanderausstellungen in der ganzen Welt, c) Bildungsangebote und d) Forschung, wie z.B. Ausgrabungen.

Der Besuch des Museum hinterließ nachhaltige Eindrücke bei den Vorständen: Johannes Naether meinte: „Ich empfand es als wohltuend niederschwellig, weil die Bibel und biblischer Einfluss klar, praxisorientiert und nachvollziehbar vermittelt wurde. Aber dabei auch seriös informativ.“ Dieter Neef war begeistert: „Moderne Technik trifft auf eine Riesenauswahl toll präsentierter und gut recherchierter Artefakte – sehr aufwendig und ansprechend dargestellt, auch für Nichttheologen und säkulare Menschen informativ – empfehlenswert bei jedem Washington-Besuch.“ Werner Dullinger erlebte weniger ein klassisches Museum, als vielmehr eine multimediale, interaktive Reise durch die Welt der Bibel und ihre Geschichte.  Jens Mohr fand: „Ein geniales Museum, das den Inhalt und die Wirkungsgeschichte der Bibel auf beeindruckende Weise wiedergibt.“

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden