News

Artikel

Advent-Verlag Lüneburg ist mit eigener App digital ins Jahr 2022 gestartet

Advent-Verlag Lüneburg ist mit eigener App digital ins Jahr 2022 gestartet

© Advent-Verlag GmbH, Lüneburg

04. Februar 2022 | Lüneburg | APD | Kategorie: APD

Der Advent-Verlag Lüneburg hat zu Beginn des neuen Jahres eine App herausgebracht. Mit der Advent-Verlag App möchte sich der Verlag den vielfältiger gewordenen Lesegewohnheiten seiner Kunden anpassen. Die App enthält zunächst die Gemeindezeitschrift der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Adventisten heute sowie das Verteilheft der Freikirche Hope Magazin. Die App ist kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich.

Digital ins neue Jahr

Printprodukte wie Bücher und Zeitschriften sind nach wie vor beliebt – auch bei den Kunden des Advent-Verlags Lüneburg. Aber die Lesegewohnheiten der Menschen haben sich geändert, sodass unterschiedliche Inhalte auf unterschiedliche Weise aufbereitet und konsumiert werden: manche eher digital, manche eher gedruckt. „Durch die neue App können wir unserer treuen Leserschaft die Vielfalt ermöglichen, die sie sich von uns als Verlag wünscht. Ich freue mich sehr, dass wir das neue Jahr mit diesem wichtigen Schritt beginnen und unseren Kunden ein digitales und zeitgemäßes Leseerlebnis ermöglichen können“, so Verlagsleiterin und Geschäftsführerin, Jessica Schultka.

Einfacher Zugang zu kirchlichen Publikationen
„Aufgrund der Corona-Pandemie waren und sind viele Adventgemeinden geschlossen oder konnten ihre Gottesdienste nicht vollständig auslasten, was dazu geführt hat, dass viele Gemeindeglieder keinen oder nur einen erschwerten Zugang zu den Printprodukten der Freikirche hatten, die in aller Regel in den Gemeinden ausliegen. Die App verschafft hier Abhilfe und erleichtert z. B. den Zugang zur Gemeindezeitschrift, dass ein wesentliches Mittel der Kommunikation innerhalb der Freikirche ist“, so Andre Trofimov, Geschäftsführer und Leiter für den Bereich Vertrieb & Logistik im Advent-Verlag. „Vorerst enthält die App die kostenlosen kircheneigenen Zeitschriften Adventisten heute, Adventist World sowie das Hope Magazin. Weitere Produkte werden im Laufe des Jahres folgen“, so Trofimov weiter.

Über die Advent-Verlag GmbH

Der Advent-Verlag ist der offizielle Verlag der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. Er wurde 1895 in Hamburg gegründet und ist seit 1994 in Lüneburg ansässig. Mit seinen Publikationen möchte er der Leserschaft Orientierung in Sinn- und Lebensfragen bieten. Die Publikationen wollen dazu anregen, über Gott nachzudenken und den biblischen Glauben authentisch im Alltag zu leben. Weitere Informationen über die Advent-Verlag GmbH gibt es auf www.advent-verlag.de sowie bei Facebook www.facebook.com/adventverlag und Instagram www.instagram.com/adventverlag/

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden