News

Artikel

Sydney Adventist Hospital gehört zu den weltbesten Fachkrankenhäusern

Sydney Adventist Hospital gehört zu den weltbesten Fachkrankenhäusern

Das Sydney Adventist Hospital, ausgezeichnet in den Fachbereichen Onkologie und Kardiologie.

© Foto: Adventist Record/San

27. September 2022 | Wahroonga NSW/Australien | APD | Kategorie: APD

Das Sydney Adventist Hospital wurde erneut in der Newsweek-Umfrage „World's Best Specialized Hospitals“ (weltbesten Fachkrankenhäuser) für den Bereich Onkologie (Tumore, Krebserkrankungen) und zum ersten Mal auch für den Bereich Kardiologie (Herz-Kreislauferkrankungen) ausgezeichnet.

In der jährlichen vom US-amerikanischen Nachrichtemagazin Newsweek in 20 Ländern durchgeführten Umfrage werden die 300 besten Krankenhäuser im Bereich Kardiologie und 250 im Bereich Onkologie aufgeführt, wobei das Sydney Adventist Hospital (kurz San) in beiden Kategorien vertreten ist.

Untersuchung vom Marktforschungsunternehmen Statista

Die Untersuchung wurde vom Marktforschungsunternehmen Statista in Zusammenarbeit mit Newsweek durchgeführt. Die Daten stammen aus drei Quellen: Empfehlungen von Ärzten über eine Online-Umfrage aus diesen Ländern, öffentlich zugängliche Ergebnisse von Umfragen zur Patientenzufriedenheit und öffentlich zugängliche medizinische Leistungsindikatoren (KPIs) zu Krankenhäusern.

Onkologie

„Dies ist das zweite Mal, dass wir es in die Weltrangliste der Onkologiezentren von Newsweek geschafft haben, und es ist wunderbar zu sehen, dass wir auch in der Rangliste aufsteigen und besser abschneiden als im letzten Jahr“, sagte Professor Gavin Marx, ärztlicher Direktor des San Integrated Cancer Centre. „Über viele Jahre hinweg haben wir am San eine Krebsbehandlung entwickelt, die von einigen der besten medizinischen Fachkräfte in New South Wales geleitet wird. Es ist verständlich, dass unser hochqualifiziertes Team und die ständige Innovation zu hervorragenden Ergebnissen für die Patienten und einem beeindruckenden Ruf in Australien und international geführt haben.“

Zu den Hauptmerkmalen des multidisziplinären Integrierten Krebszentrums des San gehörten laut der australischen Kirchenzeitschrift Adventist Record hochmoderne Bildgebung, ein breites Spektrum an hochwertigen chirurgischen und rekonstruktiven Leistungen, umfassende medizinisch-onkologische Behandlung, Experten für Krebsgenetik vor Ort, Krebsunterstützungsdienste und Patientenbegleiter. Demnach hätten die Patienten auch Zugang zu Lebensstilprogrammen, die ihr Krebsrisiko verringern sollen.

Kardiologie

„Das San kann sich glücklich schätzen, über eine hervorragende Gruppe von Kardiologen zu verfügen, die von spezialisierten Krankenschwestern und -pflegern sowie anderen Hilfskräften unterstützt werden, was uns in die Lage versetzt, komplexe kardiologische Eingriffe vorzunehmen und unseren Patienten die beste Versorgung zu bieten“, so Dr. Elizabeth Shaw, Abteilungsleiterin für Kardiologie im San.

Adventistisches Krankenhaus in Berlin ebenfalls eines der weltbesten Krankenhäuser

Im Jahr 2021 wurde das Krankenhaus Waldfriede in Berlin-Zehlendorf im Rahmen der von Newsweek beauftragten Studie „World‘s Best Hospitals“ erstmals ausgezeichnet und gehörte damit zu den 2.000 besten Häusern der Welt. In diesem Jahr gelang dies Waldfriede zum zweiten Mal und es verbessert sich in der Liste der deutschen Krankenhäuser um 26 Plätze. Die im Jahr 2022 in der Liste über 2.200 genannten Krankenhäuser, welche mittlerweile 27 Länder abdecken, darunter die USA, Großbritannien, Deutschland und Kanada, zeichnen sich durch herausragende Leistungen aus, darunter angesehene Ärzte, erstklassige Pflege und modernste Technologie. Die Herangehensweisen und Methoden der Studien sowie die herangezogenen Daten und Ergebnisse sind online unter www.newsweek.com/worlds-best-hospitals-2022 einsehbar.

Zurück

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden