Events

Veranstaltung

Impulstag Trauerbegleitung 2018

30. September 2018 | Kategorie: Gemeindedienste | Maximalteilnehmer: 50 | Freie Plätze: Genügend

Ort

Freikriche der STA, Fischerstraße 19, 30167 Hannover

In Vortrag, Gespräch und Übungen werden folgende Bereiche der Trauerbegleitung angesprochen:

• Vom Wesen der Trauer
• Die Haltung des Begleitens
• Hilft oder stört der Glaube bei der Trauer?
• Kinder trauern anders
• Emotionen und Sprachlosigkeit
• Der Trauer Worte geben
• Ermutigung für das Leben

Zielgruppe

Seelsorger, Gemeindeleiter, Diakone, interessierte Gemeindeglieder und Freunde

Thema

In der Trauer wohnt die Liebe - Trauerbegleitung, die weiterhilft

Leitung

Dragutin Lipohar

Hinweise

Leiter:
Dragutin Lipohar

Referent:
Dr. Hans-Otto Reling, Pastor und Hospizseelsorger in Uelzen

Anreise:
Selbstanreise - Adventgemeinde Hannover-Mitte, Fischerstraße 19, 30167 Hannover

Kosten:
Spenden sind willkommen!

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Niedersachsen-Vereinigung
Fischerstraße 19
30167 Hannover
E-Mail: uta.hartmann(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 511 3539777-70
Telefax: +49 511 3539777-77

Verwendungszweck

Impulstag Trauerbegleitung

Informationen

Uta Hartmann

Frühbucher bis

20. September 2018

Anmeldeschluß

20. September 2018

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden