Events

Veranstaltung

BMV-GA-2021-Symposium Lebensschule II

24. - 26. Januar 2021 | Kategorie: Gemeindeaufbau | Maximalteilnehmer: 75 | Freie Plätze: Genügend

Anmelden

Ort

Theologische Hochschule Friedensau

Das Symposium II ist auf die Teilnehmer ausgerichtet, die schon eigene Erfahrungen bei der Gestaltung von Lebensschule sammeln konnten. Christine Kewitz von der Berlin School of Life wird zum Thema „Wie man mit Scheitern und Misserfolgen umgeht“ referieren. Außerdem werden Erfahrungen mit neuen Kursen und Inhalten ausgetauscht sowie Materialtipps gegeben.

Die Teilnahme an beiden Teilen des Symposiums ist auch für Neueinsteiger möglich.

Weitere Informationen siehe www.lebensschule.de

Zielgruppe

Pastoren, Ehrenamtliche, Lebensschullehrer

Thema

Lebensschule

Leitung

Marc Gunnar Dillner

Hinweise

Für Teilnehmer aus der BMV entfällt die Seminargebühr.
Einzelzimmer werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben, können aber nicht garantiert werden.

Bitte beachte!
Deine Anmeldung kommt bei uns im System nur an, wenn du unmittelbar nach dem „Abschicken der Anmeldungsanfrage“ eine automatisch generierte Bestätigungsemail mit dem Text „Deine Anfrage für die Veranstaltung ist bei uns eingegangen. …“ erhältst. Bitte schau daher sofort in deinem Email-Postfach nach. Sollte dies nicht erfolgen, versuche die Anmeldung bitte erneut und/oder wende dich an info@ajbm.de.

http://www.forum-lebensschule.eu/symposium/

Preise

BMV Normalbucher 0,00 €
Nicht-BMV Normalbucher 150,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Berlin-Mitteldeutsche Vereinigung
Koblenzer Straße 3
10715 Berlin
E-Mail: gunnar.dillner(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 30 857901-0
Telefax: +49 30 857901-44

Verwendungszweck

Lebensschule II 2021

Informationen

Marc Gunnar Dillner 030 8579010

Frühbucher bis

15. Dezember 2020

Anmeldeschluß

15. Dezember 2020

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden