Events

Veranstaltung

Impulstag Lebendige Gemeinde 2020

31. Mai 2020 | Kategorie: Gemeindeaufbau | Maximalteilnehmer: 50 | Freie Plätze: Genügend

Anmelden

Dragutin Lipohar

Ort

B-Punkt, Ostlandring 21, 31303 Burgdorf

Die erste christliche Gemeinde in Jerusalem hatte einen guten Ruf in der Stadt, obwohl sie als Sekte galt. Wie war das möglich? Der Impulstag beschäftigt sich
mit der Frage wie Gemeinde in einer Welt voller Vielfalt und Gegensätze leben und lebendig sein kann. Eine große Herausforderung. Dazu müssen eine
bewusste Haltung eingenommen und das Profil der Gemeinde wahrgenommen und geschärft werden. Jede Ortsgemeinde braucht ein klares Bild davon, welche
Ressourcen sie hat und wie sie damit Gemeinde sein will, nach innen und nach außen für ihre Umgebung.

In Referaten, Präsentationen und Gruppenarbeiten stellen wir uns den Herausforderungen der Gegenwart und
geben und nehmen Impulse auf, um als Gemeinden so leben und wirken zu können, dass Menschen bei uns eine
geistliche Heimat finden können.

Zielgruppe

Jedes Gemeindemitglied

Thema

Gemeinde mit Profil

Leitung

Dragutin Lipohar

Hinweise

Leitung/Ansprechpartner:
Dragutin Lipohar

Kosten:
Eine Spende für die gastgebende Gemeinde!

Anmeldeschluss:
20.05.2020

Preise

Spenden sind willkommen! 0,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Niedersachsen-Vereinigung
Fischerstraße 19
30167 Hannover
E-Mail: uta.hartmann(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 511 3539777-70
Telefax: +49 511 3539777-77

Verwendungszweck

65300 -

Informationen

Uta Hartmann

Frühbucher bis

20. Mai 2020

Anmeldeschluß

20. Mai 2020

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

UNSER GLAUBE

Die Glaubensüberzeugungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind dazu angelegt, das ganze Leben zu durchdringen. Die heiligen Schriften der Bibel zeichnen ein überzeugendes Porträt von Gott.
Jeder ist eingeladen, den EINEN zu entdecken, zu erleben und kennen zu lernen, der nichts anderes, als uns heilen will.

Mehr herausfinden